Leiterin des dog college.

Davor war sie lange Jahre Art Directorin in der Werbung.

Sie erzieht und trainiert seit Mitte der 80er Jahre

Hunde und ihre Menschen,

studierte Tierpsychologie mit anschließendem Praktikum bei international anerkannten Verhaltensforschern und Tiertherapeuten, wie

Eric Zimen, Günther Bloch, Petra Führmann,

Gottfried Dildei, u.v.m,

trainierte u.a. Hunde der Österreichischen Rettungshundebrigade,

gründete 2001 mit Paul Cech das dog college,

bildete jahrelang und österreichweit die Welpentrainer des ÖRV aus,

schrieb Beratungskolumnen in Hundemagazinen,

gab Erziehungstipps in Sendungen des ORF

und kann's  auch heute noch nicht lassen,

den "Virus Hund" weiter zu verbreiten...

 

elisabeth cech-harrer

...die gehören zu  unseren wichtigsten Arbeitsgeräten

 

Elisabeth Cech-Harrer  mit  "Kool Beizza" -

dem ganz besonderen Hund des "WuffZi-Theatas"

paul cech

Freier Journalist und PR-Berater.
Davor war er viele Jahre Kurierredakteur  (Innenpolitik, danach Reise),
freie Mitarbeit: „Wuff“, „UH Unsere Hunde“ , „Kurier Hundethemen“,
Mitarbeit am Buch “Faktor Hund”
(erste sozio-ökonomische Bestandsaufnahme der Hundehaltung in Österreich),
Mitarbeit an mehreren Hunde-Gesetzen in Österreich,
PR für diverse Welt- und Europameisterschaften (Schlittenhunde, Rettungshunde, Agility),
PR für Royal Canin Österreich, seit 2005,
seit 2007 Präsident des Weltverbandes der Hunde-Journalisten WDPA World Dog Press Association,
seit 2012 Obmann von  Tiere als Therapie,
Ehrenmitglied des “Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn"  (Wolf Science Center)

Paul Cech mit Wolfswelpen

im Wolf Science Center Ernstbrunn

 

melanie schwarzberger,

andy marhold

Melanie und ihr Corry, der außen brav und innen

ein heimliches Schlitzohr ist

 

Sie sind unsere engagierten Helfer, denen nie die Geduld ausgeht und die das Prinzip des "Dranbleibens" verinnerlicht haben - in diesem Fall an unseren Hundebesitzern :-)

Melanie startet übrigens eine weitere Karriere: sie eröffnet in Kürze einen Hundesalon unter dem Motto: Tierschutzgerechtes Arbeiten ist selbstverständlich - keine Angst vorm Hundefriseur!

Und eine fachliche Fellbearbeitung und das rassetypische Erscheinungsbild sind gleichermassen wichtig....

 

Bei Interesse einfach anrufen!

Andy und das Pünktchen - ein junges, in Ausbildung befindliches Collie-Kurzhaar-Wirbelwind-Mädchen

 

dog college

Erziehung & Verhaltensberatung

A-2523 Tattendorf bei Baden,

Ecke Grenzgasse / Linke Bahnzeile

(Zufahrt über die Grenzgasse)

Mobil: 0664 130 2001

Mail: office@dogcollege.at

 

ÖRV HSV Tattendorf

ZVR: 889569174

kontakt & impressum

 

Fragen zu Erziehungs- und Verhaltensproblemen oder zu unseren Angeboten sind nur im persönlichen Gespräch sinnvoll zu beantworten.

Deswegen gibt's hier auf unserer Webseite auch keine Möglichkeit direkt zu mailen. Aber ruf' einfach an, dann sind wir gerne für Dich da!

 

Wenn Du einen Kommentar hinterlassen möchtest ... gerne!

Falls Du einen Fehler findest ... einfach gegen Finderlohn hier abgeben.

Danke!